Prof.
Rainer Hummelsheim

Rainer Hummelsheim ist Absolvent der FernUniversität Hagen mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann. Parallel hat er die Ausbildungen zum Kaufmann und Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft sowie die Ausbildereignungsprüfung erfolgreich abgeschlossen.

Herr Hummelsheim ist seit 1988 in der Immobilienbranche tätig und seit Mitte 1995 selbstständig.

Ergänzend zu der Immobilienmanagementtätigkeit engagiert sich Herr Hummelsheim zusätzlich für die Fortbildung von Geprüften Immobilienfachwirten als Honorardozent und Prüfungsausschussvorsitzender für mehrere Industrie- und Handelskammern und private Bildungsträger. Abgerundet wird dieses Engagement durch die Mitgliedschaft in dem Ausschuss für die zentrale Prüfungsaufgabenerstellung bei der DIHK in Bonn.

Herr Hummelsheim ist Honorarprofessor der Hochschule Mittweida und darüber hinaus Lehrbeauftragter der Hochschule Anhalt und der Berufsakademie Sachsen für die Module Immobilienbestandsmanagement, Maklerwesen und Facility Management.

Des Weiteren ist Herr Hummelsheim Autor diverser Publikationen und Studienhefte für die Fernausbildung zum Geprüften Immobilienfachwirt sowie Verlagsautor bei immobilienwirtschaftlichen Fachverlagen.

Herr Hummelsheim ist Mitglied in der RICS – Royal Institution of Chartered Surveyors, einem weltweit tätigem Berufsverband von Immobilienfachleuten, die den Berufsstand auf der Grundlage hoher fachlicher Standards und einer strengen Berufsethik regelt und fördert.

Ferner ist Herr Hummelsheim Mitglied in der gif – Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.

Im Immobilienverband Deutschland IVD ist Herr Hummelsheim Vorstandsmitglied und verantwortlicher Fachreferent für die Immobilienverwalter für den IVD Region Mitte-Ost e.V. sowie Mitglied im IVD-Bundesfachausschuss der Verwalter.

Vita
1984 – 1987
Munster
Offizierausbildung bei der Bundeswehr
1987 – 1988
Höhere Handelsschule für Abiturienten
1988 – 1990
Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
1990 – 1993
kaufmännischer Angestellter im Bereich der Mieterbetreuung Öffentlichkeitsarbeit und  Rechtsangelegenheiten
1988 – 1993
Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversität Hagen
1990 – 1998
nebenberufliche Tätigkeit als Korrektor beim Ausbildungswerk Ratingen-Hösel
1991
Ausbildereignung gemäß Ausbildereignungsverordnung
1992 – 1993
Fortbildung zum Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
1994 – 1995
Leipzig
Leiter der Objekt- und Eigentumsverwaltung bei einem Leipziger Immobilienverwaltungsunternehmen
seit Mitte 1995
Leipzig
Selbstständig als Immobilienverwalter
seit Herbst 1995
Leipzig
Honorardozent an den IHK ́n zu Leipzig, Halle und Dessau sowie für weitere private Bildungsträger für die Ausbildung zu Geprüften Immobilienfachwirten
seit Herbst 1995
Leipzig, Halle
Mitglied und Vorsitzender in den Prüfungsausschüssen der IHK ́n zu Leipzig und Halle für die Fachwirtausbildung in der Immobilienwirtschaft
seit Anfang 1996
Leipzig
geschäftsführender Gesellschafter
seit Anfang 1996
Bestellung als Zwangsverwalter für die Amtsgerichte Leipzig, Halle und Eisleben
seit Mitte 1996
diverse Publikationen zum Thema „Immobilienmanagement"
seit Februar 2000
Mitglied im Arbeitskreis "Zentrale Aufgabenerstellung für den Geprüften Immobilienfachwirt".
seit 2002
Initiator und Organisator des Zwangsverwalterstammtisches für Rechtspfleger und Zwangverwalter des Amtsgerichts Leipzig
seit 2004
Vermietung & Verkauf
Herbst 2006 – Sommer 2007
Mitglied im Ausschuss der Sachverständigen des Bundes sowie der DIHK zur Erarbeitung der Fortbildungsverordnung Geprüfter Immobilienfachwirt
seit Herbst 2009
Fachreferatsleiter Verwalter im Immobilienverband Deutschland IVD Mitte-Ost e.V.
seit Herbst 2010
stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister des IVD Mitte-Ost e.V.
seit Herbst 2010
Lehrauftrag für das Modul Immobilienbestandsmanagement an der Hochschule Mittweida
seit Herbst 2013
Dozent für die EIPOS (TU Dresden AG) für das Modul Facility Management
seit Herbst 2013
Mitglied in der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschungen e.V.
seit Frühjahr 2014
Lehrauftrag für das Modul Facility Management an der Berufsakademie Sachsen, BA Leipzig
seit Sommer 2014
Mitglied des Kundenbeirates der Haufe-Lexware Real Estate AG für die Optimierung der kundenorientierten Immobiliensoftwareentwicklung
seit Juni 2014
Professional Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS)
seit Juni 2014
Lehrauftrag für das Modul Maklerwesen an der Hochschule Anhalt
seit April 2018
Lehrauftrag für das Modul Immobilienmanagement an der Berufsakademie Sachsen, BA Glauchau
seit März 2021
Honorarprofessor für Immobilienbestandsmanagement an der Hochschule Mittweida
Theorie
Praxis
Publikationen
  • Herausforderungen für Immobilienverwaltungen in 2024

    Für Verwalterinnen und Verwalter wird das neue Jahr - sagen wir - abwechslungsreich. Vom Anstieg des Mindestlohns bis zum Wegfall der Kabel-TV-Anschlussumlage als Betriebskosten hat der Vorsitzende des IVD- Bundesfachausschusses Verwalter, Prof. Rainer Hummelsheim MRICS, die wichtigsten 14 bekannten und geplanten Änderungen für 2024 knackig zusammengefasst.

  • Leipzigs Potenzial zur Erreichung der Klimaschutzziele

    Als Gesellschafter der Stadtwerke Leipzig GmbH hat die Stadt Leipzig Einfluss auf die Wahl der für die Fernwärmeerzeugung ausgewählten Brennstoffe und gebäudebezogen auf die individuell anfallenden Anschlusskosten an das Fernwärmenetz sowie auf die künftigen Fernwärmekosten für die Verbraucher. Diese Parameter der Stadt Leipzig werden die Grundlage sein für die Entscheidungen der Leipziger Eigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften.

  • Staatliche Kostentreiber für das Wohnen und die Eigentumsbildung in Leipzig

    In 2023 werden die Wohn(neben)kosten für Mieter und Selbstnutzer sowie die Kosten für die Eigentumsbildung durch Gesetze, Verordnungen und Satzungen der öffentlichen Hand wieder teurer. Der Bund, das Land Sachsen und die Stadt Leipzig selbst tragen direkt oder indirekt wesentlich dazu bei, dass die Belastungen für das Wohnen und die Eigentumsbildung für Leipziger Bürger (w, m, d) steigen.

  • Rahmenbedingungen des Immobilienjahres 2023

    Der alljährliche Überblick über die immobilienwirtschaftlichen Herausforderungen in 2023.

  • DIN SPEC 91462 Anforderungen an die Dienstleistungen von Immobilienverwaltungen

    Die vom Immobilienverband IVD initiierte DIN SPEC ist eine freiwillige Selbstverpflichtung für Immobilienverwaltungen, sie zeigt gegenüber Verbrauchern auf, nach welchen Standards eine Immobilienverwaltung arbeitet.

  • Im Podcast mit Dirk Labusch von Haufe

    Prof. Rainer Hummelsheim im Podcast mit Dirk Labusch, Chefredakteur von Haufe Immobilien

  • Grundsteuerreform (K)eine Frage der Ressourcen in Immobilienverwaltungen

    Am Ende geht es um die zusätzliche Arbeitszeit, die wir für die Grundsteuerreform aufbringen werden. Ob ich will oder nicht, die Anfragen kommen sowieso. Ich muss mich schon aus eigenem Interesse so aufstellen, dass ich es mit so wenig Zeit und Aufwand realisiere wie möglich.

  • Die neue Jahresabrechnung mit Vermögensbericht nach der WEG-Novelle 2020

    Mit der WEG-Novelle per Dezember 2020 hat der Gesetzgeber die Entwicklungen des gesellschaftlichen Wandels und die Erreichung der Klimaziele in das Wohnungseigentumsgesetz integriert. Viele – zeitgemäße – Erleichterungen für die Eigentümer und Eigentümergemeinschaften haben eine neue gesetzliche Grundlage und vor allem wurden die Rechte der Wohnungseigentümer gestärkt, insbesondere weil der Verwalter jederzeit abberufen werden kann.

  • Rahmenbedingungen des Immobilienjahres 2022

    Der alljährliche Überblick über die immobilienwirtschaftlichen Herausforderungen in 2022.

  • Der WEG-Weiser 2. Auflage

    Mit der 2. Auflage anlässlich der WEG-Novelle in 2020 hat der IVD eine verständliche und praxisnahe Arbeitshilfe erstellt, die vergleichsweise einmalig ist. Die wenigen Paragraphen des WEG sind die Grundlage für ca. 10 Mio. Eigentumswohnungen. Die Anwendung dieser allgemeinen Rechtsgrundlagen auf die individuellen WEG-Anlagen ist anspruchsvoll. Der WEG-Weiser bietet einen perfekten Überblick direkt am Arbeitsplatz für jeden Verwalter, als Information für Eigentümer und als Arbeitshilfe für Beiräte.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung